Die Kathedrale von Mallorca und die uib gründen den lerhrstuhl Seu de Mallorca

Am vergangenen 10. September unterzeichneten die Kathedrale von Mallorca („La Seu“) und die Universität der Balearen (Universitat de les Illes Balears, UIB) ein Kollaborationsübereinkommen zur Förderung der Forschung, sowie um wissenschaftliche und fachspezifische Bildungsprogramme und Beratung anzubieten.

Zur Unterzeichnung des Übereinkommens erschienen Dr. Llorenç Huguet, Universitätspräsident der UIB, Dr. Joana Maria Seguí, Vizepräsidentin Kultur, Offene Universität und Universitätssitze, P. Sebastià Taltavull, Bischof von Mallorca, P. Teodor Suau, vorsitzender Dekan des Domkapitels sowie der für den Kulturbereich zuständige Domherr P. Mateu Tous und die wissenschaftlich-technische Koordinatorin der Kathedrale, Dr. Mercè Gambús.

Das Übereinkommen umfasst folgende Verantwortungsbereiche:

  • Wissenschaftlich-technische Koordination des Kulturbereichs der Kathedrale von Mallorca und seiner Unterkategorien
  • Organisation von Seminaren, Kursen, Kongressen und Konferenzen
  • Organisation von öffentlichen Akten
  • Redaktionelle Zusammenarbeit
  • Wissenschaftliche und akademische Kollaboration beim Programm für die lokalen Religions- und Kulturerbetage von Mallorca
  • Wissenschaftliche und akademische Kollaboration beim Programm und der Organisation des alle zwei Jahre stattfindenden internationalen Symposiums über das transversale Bewusstsein für Kultur und Religion

Zur Leitung und Förderung des Fortschritts des Übereinkommens und zur Entwicklung des gemeinsamen Aktivitätenprogramms haben die beiden Institutionen folgende Struktur für Ihr Partnerschaftsprojekt festgelegt:

Führungsgremium des Lehrstuhls, das sich wie folgt zusammensetzt:

  • Universitätspräsident oder eine delegierte Person, welche den Vorsitz übernimmt
  • Repräsentant der UIB, der vom Vorstand gewählt wird
  • Dekan des Domkapitels der Kathedrale von Mallorca oder eine delegierte Person
  • Repräsentant der Kathedrale von Mallorca, welcher vom Domkapitel ernannt wird
  • Vorsitzender des Lehrstuhls, der zum Führungsgremium gehört, jedoch kein Stimmrecht hat, als Sekretär

Dieses Übereinkommen beinhaltet ein Aktivitätenprogramm, das der Vorsitzende des Lehrstuhls dem Führungsgremium zur Bestätigung vorlegen muss. Das Aktivitätenprogramm soll die Forschung über die Kathedrale von Mallorca aus unterschiedlichen Blickwinkeln (Philosophie, Philologie, Geschichte, Kunstgeschichte, Mathematik, Physik, Chemie, Ingenieurswesen und Architektur, Pädagogik, Geografie, Wirtschaft, Tourismus, Recht, Biologie, Psychologie, Theologie, Liturgie usw.) unterstützen.

Zu den weiteren Aktivitäten des Lehrstuhls gehören unter anderem:

  • Austausch von Informationen und Veröffentlichungen
  • Gemeinsame Forschungsstudien
  • Praktikumsstellen für Studierende
  • Technische Hilfestellung in Bezug auf die Aktivitäten beider Institutionen
  • Sonstige Zusammenarbeit der Partner im Rahmen spezieller Projekte
  • Kollaboration mit anderen, gleichgesinnten Lehrstühlen, sowohl innerhalb der UIB als auch an anderen Universitäten des Landes oder im Ausland, mit denen Kollaborationsübereinkommen vereinbart werden können

Wenn das jährliche Aktivitätenprogramm abgelaufen ist, wird der Vorsitzende des Lehrstuhls eine Zusammenfassung der während des Jahres durchgeführten Aktivitäten erstellen und diese dem Führungsgremium vorlegen.

Zur Durchführung des vorgestellten Plans stellt die UIB Folgendes bereit:

  • Lehr- und Forschungspersonal mit nachweislicher Erfahrung in den entsprechenden Aktivitäten und mit der fachlichen Kompetenz zu deren Durchführung
  • Ausreichende wissenschaftliche und technische Infrastrukturen, einschließlich Lehr- und Verwaltungskräfte zur Durchführung der Aktivitäten
  • Die UIB kann ggf. die akademische Anerkennung der Kurse, die vom Lehrstuhl angeboten werden, gemäß geltender Gesetzgebung gewähren

Der Lehrstuhl hat seinen Hauptsitz in der Kathedrale von Mallorca, welche ihre Räumlichkeiten zur Durchführung der vereinbarten Ziele zur Verfügung stellt.

ANSCHRIFT
Plaza de la Almoina S/N
07001 Palma de Mallorca
Balearen. Spanien

SOZIALE NETZWERKE
@catedralmca
Facebook Twitter Istagram Youtube

KONTAKT
Noch Fragen? Rufen Sie uns an
971 71 31 33

Copyright © 2021 Kathedrale Mallorca. Alle Rechte vorbehalten