Die historischen Ursprünge des Domkapitels der Kathedrale von Mallorca reichen bis zu den Anfängen der Wiederherstellung der Kirche auf Mallorca zurück. 1240 gestattete Papst Gregor IX dem ersten Bischof von Mallorca, Ramon de Torrella, das Domkapitel mit Domherren und Dignitäten zu gründen.

Seitdem ist das Domkapitel zu dem Priesterkolleg geworden, das für die Durchführung der liturgischen Feiern sowie die Zelebration der ihm vom Kirchengesetz oder vom Diözesanbischof übertragenen Gottesdienste zuständig ist. Eine der Hauptaufgaben des Domkapitels ist es, die Kathedrale als Sitz des Lehramtes des Bischofs, dem Oberhirten der Kirche von Mallorca, sowie als Zeichen der Einheit im Glauben der mallorquinischen Gläubigen zu fördern und die Kathedrale aufgrund der Tatsache, die Bischofskirche zu sein, zum Zentrum des liturgischen Lebens der Diözese von Mallorca zu machen.

Weitere Funktionen sind:

  • Vorrangig die Evangelisierung der mallorquinischen Gesellschaft voranzutreiben.
  • Die Verkündigung des Evangeliums zu fördern, die in erster Linie dem Bischof, der den Amtssitz innehat, anvertraut wurde, und als seine Mitarbeiter das Predigtamt gemäß den Regeln der Heiligen Liturgie auszuüben.
  • Die Kathedrale zum Mutterhaus der Kirche auf Mallorca zu machen.
  • Den kulturellen Ausdrucks des Glaubens in der Gesellschaft und den Dialogs zwischen Glauben und Kultur sowie die karitative Arbeit zu fördern.
  • Die Kathedrale als ökumenischen Treffpunkt von Christen und Gläubigen verschiedener Glaubensrichtungen zur Verfügung zu stellen und interkonfessionelle Feiern, einschließlich die verschiedener Zweige des Christentums, zu begünstigen.
  • Die pastorale Betreuung von Besuchern und Touristen.
  • Das kulturelle Erbe der Kathedrale und des Domkapitels zu bewahren, es zu bereichern und der Kenntnis und Wertschätzung der Menschen zu unterbreiten.
  • Das Vermögen der Kathedrale und des Domkapitels in Übereinstimmung mit kanonischem Recht und insbesondere den besonderen Bestimmungen der Diözese Mallorca zu verwalten.

Das Domkapitel umfasst zwei Abteilungen, die sich wiederum aus verschiedenen Bereichen zusammensetzen, denen, wie im Organigramm dargestellt, Domherren vorstehen.

Das Siegel des Domkapitels zeigt die sitzende Figur der Jungfrau Maria mit dem Jesuskind im Arm und gibt somit die Ikonographie des Wappens am Gewölbe des barocken Kapitelsaals wider.

chapter cathedral mallorca

 

ANSCHRIFT
Plaza de la Almoina S/N
07001 Palma de Mallorca
Balearen. Spanien

SOZIALE NETZWERKE
@catedralmca
Facebook Twitter Istagram Youtube

KONTAKT
Noch Fragen? Rufen Sie uns an
971 71 31 33

Copyright © 2021 Kathedrale Mallorca. Alle Rechte vorbehalten